CAMPIGLIO SPECIAL WEEK

Klassische Musik in den Brenta Dolomiten: vom 16. bis zum 22. Juli

 

Ein Festival im Festival – so lautet das Motto in Madonna di Campiglio. Die “Campiglio special week” soll sieben Tage lang von der engen Beziehung eines Tals mit seinen Gipfeln erzählen. Jeden Tag finden Konzerte auf den Gipfeln der Brenta Dolomiten oder an anderen sehenswerte Orten wie in pittoresken Kirchen, auf Almen oder in ehrwürdigen Sälen statt. Im Mittelpunkt dieser Woche stehen die Kremerata Baltica mit ihrem Gründer Gidon Kremer, dem bedeutendsten Geiger der Welt. Eigens für die „The Sounds of Dolomites“ hat er drei besondere Konzerte vorbereitet. Seit seiner Gründung im Jahr 1997 feiern die Kremerata Baltica einen großen Erfolg nach dem anderen. Das Orchester vereint die besten Talenten der baltischen Länder, die mit ihrer uneingeschränkten Freude am Spielen, ihren überaus einfallsreichen Programmen und ihrer kreativen Aufgeschlossenheit das Publikum begeistern. Die Kremerata Baltica war bereits in den weltweit wichtigsten Konzertsälen zu Gast und verspricht ambitionierte Arrangements und vielseitige Entdeckungen auch jenseits ausgetretener Repertoire-Pfade – gerne und vor allem mit Werken der großen Komponisten des Baltikums.


Ist Musik deine Leidenschaft? Möchtest Du die einzigartige Gelegenheit mit den besten Musiker zu spiele nicht verpassen? 


Dann ist die Woche Campiglio Special Week das Richtige Angebot: man wird zusammen mit den Lehrer der Kremerata Baltica lernen, die Masterclass Unterrichte folgen, mitten einer riesige Freilichtbühne und die von der UNESCO geschützten Dolomiten einzigartige Konzerte anhören.

18. Juli
GIDON KREMER
Dolomiti Unesco
Provincia di Trento
C.A.I.
Trento Rifugi
Museo delle Scienze di Trento
Guide Alpine Trento
Soccorso Alpino Trentino
Croce Rossa Italiana - Trento
Montura
Distillerie Marzadro